Montag, 25. September 2017
(Gültig ab 01.01.2018)

Ausgenommen sind Webinare, Block- und Modullehrgänge sowie Studiengänge.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die folgenden Teilnahmebedingungen:

  • Anmeldung
    Anmeldungen bedürfen der Schriftform und sind über das Webformular der jeweiligen Veranstaltung auf www.klinkner.de/fortbildung vorzunehmen.
    Die Anmeldung wird mit dem Eingang bei der Dr. Klinkner & Partner GmbH verbindlich.

  • Teilnahmegebühr
    Die Teilnahmegebühr schließt die Veranstaltungsunterlagen und eine Teilnahmebescheinigung sowie Mittagessen und Pausengetränke ein.
    Bei Sonderveranstaltungen auf Messen kann das Mittagessen entfallen.

  • Veranstaltungsunterlagen
    Soweit in der Einzelankündigung der Veranstaltung nichts Abweichendes geregelt ist, erhält der/die Teilnehmer/in die Veranstaltungsunterlagen als PDF-Dokumente spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail mit Link zum Download und auf einem USB-Stick vor Ort zu Beginn der Veranstaltung. Der Download steht noch 8 Tage nach Veranstaltungsende zur Verfügung.

  • Teilnehmerlizenz
    Mit den PDF-Dokumenten (als Download und auf dem USB-Stick) erhält der/die Teilnehmer/in ausschließlich das Recht zur eigenen Nutzung (Teilnehmerlizenz).
    Er/sie ist ausdrücklich nicht berechtigt, PDF-Dokumente auf einem Firmen- oder Webserver abzulegen, per E-Mail weiterzuleiten, auf sonstigem Wege zu vervielfältigen oder Dritten zugänglich zu machen.

  • Zahlungsbedingungen
    Die Teilnahmegebühr ist unmittelbar nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen.

  • Stornierung durch Teilnehmer/in
    Für Stornierungen bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 99,00 € (117,81 € inkl. MwSt.) berechnet. Für spätere Stornierungen fällt die volle Teilnahmegebühr an. Maßgebend ist bei Fax und E-Mail der Zeitpunkt des Eingangs bei der Dr. Klinkner & Partner GmbH und bei Briefen der Poststempel.
    Bei Verhinderung eines/einer angemeldeten Teilnehmers/Teilnehmerin kann ein/eine Ersatzteilnehmer/in benannt werden.

  • Stornierung durch Veranstalter
    Bei Absage von Seiten des Veranstalters werden die Teilnahmegebühren in voller Höhe zurückerstattet.
    Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

  • Änderungen
    Änderungen des Programms behalten wir uns vor.