Sonntag, 19. September 2021
(Gültig ab 08.03.2021)

  • Angebot
    Die Dr. Klinkner & Partner GmbH (nachfolgend K&P genannt) erstellt auf Anfrage dem Kunden ein unverbindliches Angebot über den gewünschten Leistungsumfang.

  • Leistungsumfang
    Zum Leistungsumfang gehören Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Inhouse-Seminars sowie die Lizenz zur Nutzung der Veranstaltungsunterlagen.

  • Beauftragung
    Die Beauftragung durch den Kunden bedarf der Schriftform und ist mit dem Eingang bei K&P verbindlich.

  • Teilnehmerpauschale
    Für jeden Teilnehmenden wird pro Tag eine Teilnehmerpauschale erhoben. Sie beinhaltet die Teilnahme an der Schulung, die Veranstaltungsunterlagen, die Teilnahmebescheinigungen sowie die Option zur Erfassung, Auswertung und Bereitstellung des Teilnehmerfeedbacks.

  • Teilnahmebescheinigung
    K&P erstellt anhand der vom Kunden zur Verfügung gestellten, vollständigen und gut lesbaren Teilnehmerliste für jeden Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung mit Angabe der Schulungsinhalte.

  • Veranstaltungsunterlagen
    Die Veranstaltungsunterlagen werden dem Kunden als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Mit ihr erhält der Kunde das Recht zur ausschließlich firmeninternen Nutzung (Firmenlizenz); die PDF-Dokumente dürfen für die Teilnehmenden ausgedruckt und den Kollegen aus derselben Abteilung zugänglich gemacht werden.
    Ausdrücklich nicht gestattet sind jegliche gewerbliche Nutzung und die Weiterleitung an firmenfremde Dritte.

  • Mitwirkungspflicht des Kunden
    Präsenz-Seminar:
    Der Kunde muss zur Durchführung des Inhouse-Seminars eine geeignete Räumlichkeit mit technischer Ausstattung (z.B. Beamer) vorhalten.
    Online-Seminar:
    Der Kunde muss eine geeignete technische Ausstattung für alle Teilnehmenden vorhalten (z. B. PCs mit Standard-Web-Browser, Mikrofon und Lautsprecher) und die notwendigen Vorbereitungen treffen (z.B. rechtzeitige Benennung der Teilnehmenden mit Mailadressen, Vor-, Nachnamen und ggf. Titel zwecks Registrierung in der Schulungssoftware).

  • Aufzeichnungen von Bild und Ton
    Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton sind nicht gestattet.

  • Zahlungsbedingungen
    Die Rechnungsstellung erfolgt nach Durchführung des Inhouse-Seminars. Die Rechnung ist unmittelbar nach Erhalt ohne Abzug fällig.

  • Stornierung durch den Kunden
    Bei Stornierung nach Beauftragung werden Reisekosten in bereits entstandener Höhe fällig.
    Zusätzlich wird für Stornierungen bis 4 Wochen vor Termin eine Bearbeitungsgebühr berechnet in Höhe von 20 % der Angebotssumme abzgl. Reisekosten; für spätere Stornierungen fallen 80 % der Angebotssumme abzgl. Reisekosten an.
    Maßgebend ist bei Fax und E-Mail der Zeitpunkt des Eingangs bei K&P und bei Briefen der Poststempel.
    Terminverschiebungen in Abstimmung mit dem Dozenten / der Dozentin gelten nicht als Stornierung.

  • Stornierung durch K&P
    Bei höherer Gewalt oder Ausfall des Dozenten / der Dozentin verpflichtet sich K&P zur Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt oder in Abstimmung mit dem Kunden zur Wandlung.