Lehrgänge

Unsere Lehrgänge unterstützen Ihre berufliche Entwicklung durch den Erwerb vertiefter Kenntnisse und Fertigkeiten in ausgewählten Bereichen des Qualitäts- und Labormanagements, der Labor-IT sowie der Analytik.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Berufsbegleitend und mit vielen Online-Optionen
  • Konzentriertes Fach- und Praxiswissen als Karrierebaustein
  • Abschlusszertifikat als Nachweis überprüfter Kenntnisse

Ihr Ansprechpartner

Dr. Sebastian Haßler

Dr. Sebastian Haßler

Diplom-Biologe

Fort- und Weiterbildung
Fachliche Leitung

+49 (0) 681 / 982 10 - 17

Eckdaten

Modularer Lehrgang
6 Veranstaltungen mit ingesamt 8 Tagen
3.170,00 € zzgl. MwSt. (3.772,30 € inkl. MwSt.)

Steckbrief

Die Aufzeichnung, Integration und Auswertung von Chromatogrammen ist schon seit Jahrzehnten digitalisiert. Es kommt in Zeiten der digitalen Transformation aber darauf an, eine möglichst vollständige Integration aller digitalen Laborprozesse zu erreichen. Dazu müssen Medienbrüche vermieden, Rohdaten elektronisch abgezeichnet und Berichte rechtswirksam elektronisch unterschrieben werden. Die HPLC- bzw. HPLC/MS- sowie GC-Geräte müssen mit dem Chromatographiedatensystem (CDS) und dem Labor-Informations-Management-Systemen (LIMS) verknüpft werden, an das dann weitere Systeme (MES, DMS, ERP, CAQ...) gekoppelt sind. So entstehen Schnittstellen, die ebenso wie die computerisierten Systeme zu validieren sind. An die Integrität und die Langzeitverfügbarkeit aller Daten werden immer höhere Anforderungen gestellt, insbesondere im regulierten Bereich. Damit all dies möglich wird, muss auch sorgfältig bedacht werden, welche Datenformate eingesetzt werden, um eine GxP-konforme Langzeitverfügbarkeit archivierter Daten und Dokumente zu erreichen und Abhängigkeiten von proprietären Datenformaten einzelner Hersteller zu vermeiden.
Dieser berufbegleitende modulare Lehrgang vermittelt einen aktuellen und breiten Überblick zu all diesen Fragestellungen.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an alle, die
  • ein Chromatographielabor betreiben.
  • die Digitalisierung vorantreiben wollen.
  • die Datenqualität und Datenverfügbarkeit verbessern wollen.

Lernziele

Nach dem Lehrgang
  • besitzen Sie einen umfassenden Überblick zu allen Einzelaspekten des digitalisierten Chromatographielabors.
  • kennen Sie die Chancen, aber auch die Herausforderungen einer durchgängigen Digitalisierung.
  • verfügen Sie über das Handwerkszeug, um Digitalisierungsstrategien zu konzipieren.
  • werden Sie in der Lage sein, realistische Digitalisierungsziele festzulegen und zielsicher zu verfolgen.
Weitere Informationen