Lehrgänge

Unsere Lehrgänge unterstützen Ihre berufliche Entwicklung durch den Erwerb vertiefter Kenntnisse und Fertigkeiten in ausgewählten Bereichen des Qualitäts- und Labormanagements, der Labor-IT sowie der Analytik.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Berufsbegleitend und mit vielen Online-Optionen
  • Konzentriertes Fach- und Praxiswissen als Karrierebaustein
  • Abschlusszertifikat als Nachweis überprüfter Kenntnisse

Ihr Ansprechpartner

Dr. Sebastian Haßler

Dr. Sebastian Haßler

Diplom-Biologe

Fort- und Weiterbildung
Fachliche Leitung

+49 (0) 681 / 982 10 - 17

Eckdaten

Modularer Lehrgang
7 Veranstaltungen mit insgesamt 12 Tagen
4.610,00 € zzgl. MwSt. (5.485,90 € inkl. MwSt.)

Steckbrief

Die Leitung eines Labors erfordert nicht nur rein fachliche Qualifikationen, wie sie in wissenschaftlich-technischen Ausbildungen bzw. Studiengängen vermittelt werden. Im Laboralltag müssen zusätzlich Arbeitsschutz und Sicherheit gewährleistet, Prozesse optimiert und digitalisiert, Projekte organisiert, Mitarbeitende geführt, Ressourcen koordiniert, Budgets eingehalten und Ziele erreicht werden. Oftmals kommt hier das berühmte Learning by doing nach dem Trial and Error-Prinzip zum Tragen. Zielführender ist der Besuch dieses Lehrgangs, um sich das nötige Handwerkszeug für die berufliche Praxis systematisch und gründlich zu erarbeiten.

Zielgruppe

Angesprochen werden
  • Wissenschaftler:innen und technische Fachkräfte, die sich weiter entwickeln möchten bzw. eine leitende Funktion anstreben bzw. dafür vorgesehen sind
  • Personen, die neben Fach- auch Führungsaufgaben und damit mehr Verantwortung fürs gesamte Team übernehmen wollen
  • Alle, die ihre eigene Position festigen und die beruflichen Chancen verbessern möchten

Lernziele

Nach Besuch dieses Lehrgangs
  • sind Ihnen die verschiedenen Aspekte die eine Laborleitung mit sich bringt bekannt und Sie können diese in Ihrem Umfeld umsetzen.
  • haben Sie ein Verständnis für gute Kommunikation und einer soliden Führung eines Laborteams erhalten und können diese Fähigkeiten auch in Projekte, die Sie betreuen einfließen lassen.
  • sind Sie was Kenntnisse des Arbeitsschutzes betrifft gut aufgestellt und wissen welche Rechtspflichten und Haftungen die Leitung eines Labors mit sich bringt.
  • können Sie grundlegende betriebswirtschaftliche Kennzahlen überblicken und interpretieren und somit die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Labor mit geeigneten Controllingmaßnahmen unterstützen.
Weitere Informationen