Donnerstag, 21. Oktober 2021

Geprüfter Laborleiter

  • Fach- und Praxiswissen
  • Aufgaben, Rolle und Funktion
  • Zertifikatsabschluss zum Nachweis überprüfter Kenntnisse

Ihr Ansprechpartner

Dr. Sebastian Haßler

Dr. Sebastian Haßler

Diplom-Biologe

Fort- und Weiterbildung
Fachliche Leitung

+49 (0) 681 / 982 10 - 17
Teilnahmegebühr: 1.999,- Euro
(2.378,81 Euro inkl. MwSt.)
Die Teilnahmegebühr schließt ein: Veranstaltungsunterlagen, schriftliche Abschlussprüfung, Abschlusszertifikat.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Fragen zum
Lehrgang?

Teilnahme-
bedingungen


Know-how für Laborleiter/innen

Die Leitung eines Labors bringt Verantwortung für Personal, Ressourcen, Räumlichkeiten, Methoden und Geräte mit sich und verlangt einen Überblick über eine Vielzahl an Prozessen.
Die Kenntnisse einer guten Labororganisation, das Nutzen von effizienten Werkzeugen sowie der souveräne Umgang mit den Mitarbeitern sind Faktoren, die eine erfolgreiche Laborleitung ausmachen.
Neben all dem, müssen QM-Vorgaben eingehalten, Prozesse verbessert sowie mögliche Labor-Projekte geplant und durchgeführt werden. Dabei darf der Blick auf die Betriebswirtschaftlichkeit nicht verloren gehen.
Der Blockehrgang gibt Hilfestellungen, wie dies alles umgesetzt werden kann, und zeigt Möglichkeiten zur erfolgreichen Laborleitung auf.

Wer sollte am Lehrgang teilnehmen?
    Angesprochen werden Laborleiter/innen, deren Stellvertreter/innen und Mitarbeiter, die künftig diese Rolle einnehmen und ihr Führungspotential weiter entwickeln möchten.

Wie ist der Lehrgang zusammengesetzt?
    5-tägiger Blocklehrgang mit Abschlussprüfung (Multiple Choice) am letzten Lehrgangstag

Inhalte
    Schwerpunkt Labororganisation und LIMS
    • Labororganisation und Prozesse
    • Informatik im Labor
    • Grundmodule eines LIMS
    • Regulatorische Anforderungen
    • Geräteanbindung
    • Wie finden Sie das beste LIMS fürs Labor?
    Schwerpunkt Laborführung
    • Führung als Job
    • Arten der Führung
    • Instrumente der Führung
    • "Erfolg" von Führung
    Schwerpunkt Betriebswirtschaft und Controlling
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen für das Labor
    • Controlling als Führungsinstrument
    • Kostenrechnung, Controlling und Kennzahlen im Labor
    • Laborsteuerung mit der Balanced Scorecard
    Schwerpunkt Qualitätsmanagement
    • QM-Systeme im Vergleich
    • Grundlagen und Forderung von Normen (DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO/IEC 17025)
    • Werkzeuge, Kompetenzmanagement und Risikobetrachtung
    • Arbeitsschutzmanagement, gesetzliche Forderungen und Werkzeuge zur Umsetzung
    • Forderungen der ISO 45001 im Kontext der DIN EN ISO 9001
    Schwerpunkt Projektmanagement
    • Basiswissen Projekte
    • Projektdefinitionsphase
    • Projektbearbeitungsphase
    • Maßnahmenumsetzung
    • Projektabschluss
    Literatur und Informationsquellen für Laborleiter
    Abschlussprüfung am letzten Lehrgangstag (Multiple-Choice-Test, ca. 30 Minuten)

Abschluss:
    Sie schließen mit dem Zertifikat "Geprüfte/r Laborleiter/in" von Klinkner & Partner ab.

Veranstaltungstermine zum Lehrgang

07.06.2021 - Blocklehrgang: Geprüfte/r Laborleiter/in - Online (5 Tage)