Donnerstag, 23. November 2017

Bitte beachten

Diese Jobbörse ist ein Service der Klinkner & Partner GmbH.
Wir recherchieren täglich für Sie aktuelle Stellenanzeigen aus dem Bereich Labor und Analytik.

Bitte bewerben Sie sich daher nicht bei uns, sondern bei den Firmen, die in den jeweiligen Anzeigen angegeben sind.
Zur Übersicht

wiss. Mit­ar­bei­te­rin / wiss. Mit­ar­bei­ter (Dok­to­rand/in)


Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 13.09.2017
Einsatzort Greifswald

Jobbeschreibung Tätigkeitsprofil:
Die/der Stelleninhaber/in soll die wissenschaftliche Bearbeitung von Forschungsaufgaben im Rahmen des Projektes „Induction and regulation of early immune mechanisms against Lyssavirus infection on mucosal surfaces in different hosts“ übernehmen. Der Schwerpunkt in diesem Projekt liegt in vergleichenden Untersuchungen von angeborenen Resistenzmechanismen und den induzierten Signalpfaden auf die schützende erworbene Immunantwort gegen Lyssaviren in verschiedenen Modellen (Maus, Fledermaus, Waschbär) um unterschiedlich regulierte Immunantworten auf Schleimhäuten in-vitro und in-vivo zu identifizieren, die für die unterschiedlichen klinischen Verläufe verantwortlich sind. Die Daten sollen die Basis für ein rationales Design von Impfstoffen sein, um gezielt die angeborenen und erworbenen Immunmechnismen zu stimulieren, die eine Resistenz bzw. Immunität gegen Lyssaviren vermitteln.
Qualifikationen Anforderungsprofil:
- abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Humanbiologie, Biochemie, Tiermedizin oder verwandter Fachrichtungen
- fundierte immunologische Kenntnisse
- Erfahrungen mit molekularbiologischen Methoden
- Bereitschaft zur Durchführung von Infektionsversuchen mit Versuchstieren
- sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Firma Friedrich-Loeffler-Institut
17493 Greifswald
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht