Dienstag, 29. Juli 2014
 
Zurück zur
Übersicht
 
Programm als pdf
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich

Termin
verpasst?

Projektmanagement in Labor, Wissenschaft und Technik


Eckdaten der Veranstaltung


  • Termin: von Donnerstag, 22. März 2012 bis Freitag, 23. März 2012
  • Uhrzeit:
  • Teilnahmegebühr: 715,00 € zzgl. Mehrwertsteuer (850,85 €) (Teilnahmebedingungen)
  • Veranstaltungsort: Saarbrücken (Details siehe unten)
  • Seminarcode: BPJM-0

Seminar mit Durchführungsgarantie

Wer sollte teilnehmen?

Fach- und Führungskräfte sowie technische Angestellte wie Laboranten, technische Assistenten, Ingenieure und Wissenschaftler, die als Projektleiter oder Projektmitarbeiter mit Projektarbeit in verschiedenen Rollen konfrontiert werden. Der Kurs richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene, die ihre Projektpraxis durch geeignetes Backgroundwissen erweitern möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Was wird vermittelt?

Projektmanagement Basiswissen, Regeltätigkeit vs. Projekt, Planungsschritte bezogen auf Inhalte, Qualität, Zeit, Kosten und Organisation. Die Veranstaltung ist durch hohe praktische Anteile mit dem dazugehörigen theoretischen Background gekennzeichnet. Alle Methoden werden an eigenen Projekten der Teilnehmenden praktisch umgesetzt.

Referent(en)

Guido Ganter
(Berater, Trainer, Coach)
Herr Ganter hat Maschinenbau und Produktionstechnik studiert. Mit dem Thema Projektmanagement ist er seit ca. 15 Jahren in den verschiedenen Rollen als Projektleiter, Coach und Projektberater in IT-Projekten, im Anlagenbau und in der chemischen Industrie verbunden. Sein Profil wird mit einer systemischen Coachingausbildung und einer PM Zertifizierung nach IPMA abgerundet. Seit dem Jahr 2001 ist er als selbstständiger Berater mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Projektcoaching und Zertifizierungsvorbereitung tätig.

Inhalt

TAG 1

Projektbegriff und Definition
Theorieinput: Abgrenzung Projekt und Linie, Projektmanagementansatz, magisches Dreieck

Abgrenzung und Kontextanalyse
Theorie und Praxis der Projektergebnisplanung, Projektumweltanalyse und Projektbeauftragung

Leistungsplanung
Theorieinput: Projektergebnisplan, Projektstrukturplan, Arbeitspakete, Arbeitspaketspezifikationen

Gruppenarbeit: Praxisprojekte
Ergebnisplanung, Projektstrukturplan, Arbeitspakete

TAG 2

Zeitplanung
Theorieinput: Terminplanungsinstrumente, Meilensteinplanung, vernetzte Balkenpläne, Netzplantechnik

Gruppenarbeit: Praxisprojekte
Leistungsfortschrittsplanung, Aufbau eines vernetzten Balkenplanes mit Meilensteinen

Kosten und Ressourcenplanung
Kostenplanerstellung, Kostenarten, Personaleinsatzplanung, Grundlagen des Projektcontrolling

Projektorganisation
Rollen, Spielregeln, Kommunikationsstrukturen, Projektorganigramm

weitere Stichworte aus dem Inhalt

Auftragsklärung, Ist-Analyse, Laborleiter, Linienorganisation, Project Management Life Cycle, Projektauftraggeber, Projektleiter, Projektmanagementprozess, Projektorganisation, Projektspezifische Organisation, Projektteam im Laborunternehmen, Ziele und Nicht-Ziele

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Saarbrücken City

Hafenstrasse 8
66111 Saarbrücken
+49 (0) 681 / 38 900

Zurück