Dienstag, 26. Mai 2020
   
Zurück zur
Übersicht
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich
 
Teilnahme-
bedingungen

Platz
reservieren
 

Summer School - Kompetenzmanagement

Ein wichtiger Beitrag zum Wissensmanagement


Eckdaten der Veranstaltung


Auch als Remote-Training verfügbar


  • Termin: Mittwoch, 8. Juli 2020
  • Uhrzeit: 14:00-16:00 (120 Min)
  • Teilnahmegebühr: 199,00 € (236,81 € inkl. MwSt.)
  • Veranstaltungsort: World Wide Web (Details siehe unten)
  • Veranstaltungscode: WKWM-1

Veranstaltungsunterlagen: Die Präsentation wird im Anschluss an die Veranstaltung als PDF-Datei bereitgestellt.
Die Veranstaltung ist auf eine maximale Teilnehmerzahl von 20 Personen beschränkt. Die Teilnehmer sollten nach Möglichkeit Google Chrome oder Mozilla Firefox als Internetbrowser verwenden.

Zielgruppe

Angesprochen werden Laborleiter, Prozessverantwortliche, Geräte- und Methodenverantwortliche sowie alle anderen Labormitarbeiter.

Lerninhalte

Das Thema Kompetenz des Personals und die Sicherung von Wissen in Unternehmen gewinnt erheblich an Bedeutung. Mehr und mehr findet die Thematik Einfluss in die Normenwelt und findet sich u.a. neben der DIN EN ISO 13485 und DIN EN ISO/IEC 17025 auch in der DIN EN ISO 9001 wieder. Die Kompetenz des Personals wird als Wissensressource verstanden die es zu managen gilt. Das Webinar gibt Informationen zu Forderungen von Regelwerken, beschäftigt sich mit Verantwortung und Kompetenz und liefert Einblicke in mögliche Werkzeuge zum Verantwortungs- und Kompetenzmanagement.

Referent(en)

Thomas Muckenheim
(Qualitätsingenieur)
Herr Muckenheim ist als Qualitätsingenieur im Zentralen Qualitätsmanagement des Forschungszentrums Jülich tätig. Er leitet die Qualitätssicherungseinheit einer GLP-Prüfeinrichtung, berät eine GMP-Herstellungseinrichtung sowie die wissenschaftlichen Abteilungen beim Aufbau verschiedenster Qualitätsmanagementsysteme (DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO/IEC 17025, DIN EN ISO 13485). Darüber hinaus ist er als Leitender Auditor in den genannten Qualitätssystemen tätig. Seine Lehrbeauftragung zum Thema QM übte er am Berufskolleg Simmerath/Stolberg aus.

Programm

08.07.2020 Summer School - Kompetenzmanagement, ein wichtiger Beitrag zum Wissensmanagement | Muckenheim

Unterschied zwischen Qualifikation und Kompetenzen

Rollen, Verantwortungen und Kompetenzen in der Normenwelt

Planung und Verwaltung von Kompetenzen
  • Ressource Personal - Anforderungen gestiegen?
  • Anforderungen aus der DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO/IEC 17025:2018
  • Wer ist wo verantwortlich? Ein verändertes Rollenverständnis
  • Delegation, was ist zu beachten wie delegiere ich richtig?
  • Kompetenz und Wissen - wichtige Erfolgsfaktoren
  • Werkzeuge zur Abbildung, Bewertung und Planung von Kompetenz

Veranstaltungsort

Webinar


Web
Für weitere Informationen klicken Sie bitte die Karte an.

Zurück