Montag, 20. August 2018
   
Zurück zur
Übersicht
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich
 
Platz
reservieren
 
Jetzt
anmelden
 

Teilnahme-
bedingungen
 

Marketing für Analytik-Labore


Eckdaten der Veranstaltung


Auch als Inhouse-Seminar


  • Termin: von Dienstag, 25. September 2018 bis Mittwoch, 26. September 2018
  • Uhrzeit: Tag 1: 10:00-18:00, Tag 2: 09:00-16:30
  • Teilnahmegebühr: 829,00 € (986,51 € inkl. MwSt.)
  • Veranstaltungsort: Aachen (Details siehe unten)
  • Veranstaltungscode: SMAR-1



Zielgruppe

Führungskräfte mit Kundenkontakt und Umsatzverantwortung; Labormanager, die ihr Labor im Markt besser positionieren wollen; Laborverantwortliche und Businessmanager, die Marketingstrategien für Analytiklabore erstellen und weiterentwickeln. Das Seminar richtet sich sowohl an Labordienstleister mit externem Kundenportfolio wie auch an unternehmensinterne Dienstleister, die sich dem zunehmenden Wettbewerb stellen müssen. Es werden keine Vorkenntnisse im Bereich des Marketings vorausgesetzt.

Lerninhalte

Behandelt werden die Fragen: Welche Werkzeuge werden für das Marketing analytischer Dienstleistungen eingesetzt? Wie verläuft die Entwicklung von Marketingstrategien in der Praxis und worauf ist dabei zu achten? Wie entstehen Kundenbeziehungen? Welche Kommunikationsinstrumente stehen zur Verfügung und wie sind diese anzuwenden? Wie erfolgen Preisfindungen? Das Seminar vermittelt Marketing-Know-how an konkreten Beispielen von Analytikdienstleistungen. Dabei werden die unterschiedlichen Herausforderungen von unternehmensinterner und externer Dienstleistungs-Vermarktung aus Praxissicht behandelt.

Referent(en)

Dr. Wolfgang Kreiss
(Diplom-Chemiker)
Herr Dr. Kreiss war viele Jahre im Management von Analytik-Laboren als Abteilungs- und Fachbereichsleiter bei Bayer und Currenta tätig, unter anderem auch mehrere Jahre in den USA. Er verfügt über umfangreiche Praxiserfahrung im Produktmanagement und als Leiter Marketing/Vertrieb sowie über umfassende Kenntnisse in der Auftragsanalytik und in der Vermarktung von Laborleistungen. Projektmanagement-Erfahrungen in den Bereichen F&E, Produktion, Organisationsentwicklung und Personalmanagement sowie Publikationen und Vorträge zu Praxisaspekten des Marketings analytischer Dienstleistungen, zu Führungs- und Geschäftsprozessen sowie zu Kostenmanagement runden sein Kompetenzspektrum ab.

Programm

Tag 1: 25.09.2018 | Marketing für Analytik-Labore | Dr. Kreiss

Grundlagen des Analytik-Marketing
  • Analytik als Dienstleistung
  • Der Analytik-Markt - Aktuelle Situation und Entwicklungen
  • Marketingaufgaben in der Analytik-Praxis
  • Marketing-Mix - Überblick

Die Rolle des Kunden
  • Der Kunde in der Analytikprozesskette
  • Kundenerwartung und Kundenzufriedenheit
  • Wie entsteht Kundenbindung?
  • Image - Aufbau und Praxisbedeutung

Distributionspolitik
  • Der Weg der Analytikleistung zum Kunden
  • Distributionsziele und Absatzkanäle
  • E-Commerce als Vertriebskanal
  • CRM-Systeme in der Praxis

Kommunikationspolitik
  • Bedeutung/Aufgaben der Kommunikation für Analytik-Dienstleistungen
  • Instrumente und Kommunikationskanäle
  • Kundendialog in der Praxis
  • Mediawerbung, Internetportal, Social Media… Welches Instrument für welche Aufgabe?

Tag 2: 26.09.2018 | Marketing für Analytik-Labore | Dr. Kreiss

Preispolitik
  • Kosten und Preise im Analytik-Labor
  • Von Kosten zu Preisen
  • Preisdifferenzierung
  • Bepreisungsverfahren in der Praxis

Produktpolitik
  • Produktpolitische Instrumente
  • Portfoliomaßnahmen
  • Lebenszyklus analytischer Dienstleistungsprodukte
  • Integration von Kunden

Der Weg zur Marketingstrategie
  • Portfolioanalyse und Marktsegmentierung
  • Analyse von Abnehmermarkt und Wettbewerb
  • Erfolgsfaktoren und Erfüllungsgrad
  • Entwicklung von Marketingstrategien in der Praxis

Veranstaltungsort

Mercure Hotel Aachen Europaplatz

Joseph-von-Goerres-Straße 21
52068 Aachen
+49 (0) 241 /16 87 0
Für weitere Informationen klicken Sie bitte die Karte an.

Zurück