Dienstag, 28. September 2021

Wissenswertes für unsere Kunden


Hier finden Sie aktuelle Informationen und Neuigkeiten
von und über Klinkner & Partner.

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Meike Voß

Elke Bonny

Fort- und Weiterbildung
Organisatorische Leitung

+49 (0) 681 / 982 10 - 0

Wissenschaftler/innen und technische Fachkräfte, die eine führende Funktion anstreben oder sich
fachlich weiterentwickeln wollen, haben im berufsbegleitenden Studiengang M.Sc. Labor- und
Qualitätsmanagementdie Möglichkeit, sich genau diese Kompetenzen anzueignen.
Mit Ihrem Abschluss können Sie Fach- und Führungsaufgaben und damit mehr Verantwortung übernehmen.
Sie stützen mit Ihrer Qualifikation Ihr gesamtes Team, festigen Ihre Position und verbessern Ihre Chancen und Möglichkeiten
in der Berufswelt.

Susanne Kolb "Der Masterstudiengang war entscheidend für meine Karriere, ich habe viel gelernt und bin sehr dankbar für die Chancen, die sich daraus ergeben haben."
Susanne Kolb, Diplom-Biologin, M.Sc. Labor- und Qualitätsmanagement

Die Einschreibung in den Studiengang Labor- und Qualitätsmanagement der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes mit Unterstützung von Klinkner & Partner ist letztmalig zum Wintersemester 2021/2022 bis zum 15. September 2021 möglich. Nach erfolgreichem Abschluss wird Ihnen der akademische Grad Master of Science (M.Sc.) verliehen.
Alle Veranstaltungen des Studiengangs werden von Klinkner & Partner durchgeführt; vor Studienbeginn absolvierte Veranstaltungen können anerkennt werden.

Im Folgenden haben wir wichtige Eckpunkte des Masterstudiengangs für Sie zusammengefasst:

Zulassungsvoraussetzungen
Nachweis eines ersten berufsqualifizierenden Studienabschlusses (Bachelor oder Diplom), der an einer staatlich anerkannten Hochschule erworben wurde sowie eine anschließende, mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung.

Kompatibilität mit Zertifikatsstudiengängen
Teilnehmer/innen, die bereits ein Zertifikat als Labormanager/in, Qualitätsmanager/in Labor oder Validierungsbeauftragte/r erworben haben, können sich bei Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen Teilleistungen im Master-Studiengang anrechnen lassen.

Studienverlauf
Das Weiterbildungsstudium umfasst die Module Labormanagement, Qualitätsmanagement im Labor und Validierung mit insgesamt 36 Veranstaltungstagen, 3 Studienarbeiten und die Erstellung einer themenübergreifenden Master-Thesis. Jedes Modul wird durch eine Präsenzklausur jeweils im März und September an der htw saar geprüft. Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester.

Inhalte
Die Seminarinhalte orientieren sich stark an den beruflichen Anforderungen von Laborbetrieben. Dozenten sind Professoren der htw saar sowie Praktiker aus Industrie und Labor mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Analytik, Labor, Qualitätsmanagement und F&E.

Kosten
Die Studiengebühren betragen bei vier Semestern Regelstudienzeit insgesamt 14.980 Euro zzgl. Semesterbeitrag. Hinsichtlich Ratenzahlung wenden Sie sich bitte direkt an die htw saar.

Für Fragen rund um die Veranstaltungen steht Ihnen das Veranstaltungsteam von Klinkner & Partner gerne zur Verfügung!
Dr. Sebastian Haßler Dr. Sebastian Haßler
 +49 (0) 681 / 982 10 - 17
     
Elke Bonny Elke Bonny
 +49 (0) 681 / 982 10 - 0