Freitag, 26. Februar 2021
   
Zurück zur
Übersicht
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich
 
Teilnahme-
bedingungen

Platz
reservieren
 
Änderungen vorbehalten

Geprüfte/r Qualitätsmanager/in und Auditor/in - Auditieren nach ISO 19011


Eckdaten der Veranstaltung


Auch als Inhouse-Seminar und Remote-Training


  • Termin: von Mittwoch, 18. August 2021 bis Donnerstag, 19. August 2021
  • Uhrzeit: Tag 1: 09:00-13:00, Tag 2: 09:00-13:00
  • Teilnahmegebühr: 599,00 € (712,81 € inkl. MwSt.)
  • Veranstaltungsort: World Wide Web (Details siehe unten)
  • Veranstaltungscode: OLOQA-1-c
Hinweis: Dieses Online-Seminar ist Teil des Fernlehrgangs für Qualitätsmanager und Auditoren.


Zielgruppe

Angesprochen werden Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Laborleiter und Labormitarbeiter, die zur Überprüfung oder zur Verbesserung der Wirksamkeit Ihres QM-Systems interne Audits durchführen oder Lieferanten bzw. Unterauftragnehmer auditieren sollen.

Lerninhalte

Im Vordergrund steht die Vermittlung des "Handwerkszeugs" eines Auditors. Vom Auditprogramm bis zur Bearbeitung von Abweichungen erhalten die Teilnehmer/innen ein umfassendes Grundwissen, das sich inhaltlich eng an die internationale Auditnorm ISO 19011 anlehnt.

Referent(en)

Dr. Roman Klinkner
(Diplom-Chemiker)
Herr Dr. Klinkner ist analytischer Chemiker. Nach 8-jähriger Tätigkeit als Laborleiter bei der Bayer AG hat er 1994 die Laborberatung Klinkner & Partner gegründet, deren geschäftsführender Gesellschafter er ist. Als Trainer, Berater und Auditor befasst er sich mit QM- und QS-Themen im Umfeld von ISO und GxP. Viele Jahre war er als Fach- und Systembegutachter der deutschen Akkreditierungsstelle Chemie (DACH) tätig. Seit 2008 ist er auch Dozent der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) im berufsbegleitenden Masterstudiengang "Labor- und Qualitätsmanagement" und seit 2014 Leiter eines DAkkS-akkreditierten Kalibrierlabors für Volumenmessgeräte.

Programm

Tag 1 | 18.08.2021 | Auditieren nach ISO 19011 - Teil 1 | Dr. Klinkner


Grundwissen zum Audit (09:00-11:00 Uhr)
  • Die Auditnorm DIN EN ISO 19011
  • Interne und externe Audits
  • Überwachungs-, Kunden- und Lieferantenaudits
  • Prozessaudits, Produktaudits, Facility Audits

    Auditplanung und -vorbereitung (11:00-13:00 Uhr)
    • Anforderungen an Auditoren
    • Auditprogramm und Auditjahresplan
    • Audit(ablauf)plan
    • Einsatz von Checklisten

    Tag 2 | 19.08.2021 | Auditieren nach ISO 19011 - Teil 2 | Dr. Klinkner


    Auditdurchführung (09:00-11:00 Uhr)
    • Gesprächsführung und Fragetechniken
    • Auditfeststellungen und Auditnachweise
    • Auditabweichungen und resultierende Maßnahmen
    • Auditberichte und Auditnachbereitung

      Externe Audits vorbereiten und bestehen (11:00-13:00 Uhr)
      • Systematische Vorbereitung auf externe Audits
      • Richtig argumentieren im Audit
      • Verhalten gegenüber Auditoren
      • Umgang mit Abweichungen

      Zurück