Sonntag, 05. Juli 2020
   
Zurück zur
Übersicht
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich
 
Teilnahme-
bedingungen

Termin
verpasst?


Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Wir informieren Sie gerne über den Folgetermin. Sie können aber auch nachträglich die Veranstaltungsunterlagen bestellen.

Exaktes Pipettieren


Eckdaten der Veranstaltung




  • Termin: Dienstag, 12. Mai 2020
  • Uhrzeit: 10:00-11:30 (90 Min)
  • Teilnahmegebühr: 149,00 € (177,31 € inkl. MwSt.)
  • Veranstaltungsort: World Wide Web (Details siehe unten)
  • Veranstaltungscode: WPIP-1

Veranstaltungsunterlagen: Die Präsentation wird im Anschluss an die Veranstaltung als PDF-Datei bereitgestellt.
Die Veranstaltung ist auf eine maximale Teilnehmerzahl von 20 Personen beschränkt. Die Teilnehmer sollten nach Möglichkeit Google Chrome oder Mozilla Firefox als Internetbrowser verwenden.

Zielgruppe

Angesprochen werden alle im Labor tätigen Anwender, die mit Kolbenhubpipetten arbeiten, wie Laboranten, Techniker, technische Assistenten, wissenschaftliche Mitarbeiter, sowie Qualitätsmanager, Mitarbeiter der Qualitätssicherung und Prüfmittelbeauftragte, die einen Überblick über den korrekten Umgang mit Kolbenhubpipetten erhalten möchten.

Lerninhalte

Den Teilnehmern wird das Wissen vermittelt, wie eine Kolbenhubpipette korrekt zu verwenden ist. Dabei werden Faktoren besprochen, die das Pipettieren beinflussen, Fehler aufgezeigt, die während eines Pipettierzyklus auftreten können und erklärt, wie diese vermieden werden können. Weiterhin erhalten die Teilnehmer einen Überblick, über verschiedene Arten von Kolbenhubpipetten und Direktverdrängern.

Referent(en)

Dr. Sebastian Haßler
(Diplom-Biologe)
Herr Dr. Haßler hat an der Technischen Universität Kaiserslautern Biologie studiert und im Bereich Pflanzenphysiologie promoviert. Nach einer Tätigkeit als Postdoctoral Researcher arbeitete er als Prüfleiter im Bereich Environmental Fate von Agrarchemikalien im GLP-zertifizierten Labor der Firma Eurofins Agroscience Services Chem. Seit Anfang 2018 ist er Leiter Fortbildung bei der Dr. Klinkner & Partner GmbH in Saarbrücken und gibt Seminare zum Thema Liquid Handling.

Programm

12.05.2020 Exaktes Pipettieren | Dr. Haßler

Grundlagen des Pipettierens
  • Begriffsdefinitionen
  • Funktionsweise und Konstruktionsprinzipien
  • Richtige Auswahl von Pipetten (Einsatzgrenzen, Einkanal oder Mehrkanal, Luftpolster oder Direktverdränger)
  • Anwendungen von Kolbenhubpipetten (Pipettieren, Dispensieren, Mischen)

Exakt pipettieren

  • Pipettierzyklus nach DIN EN ISO 8655
  • Pipettiertechniken und wie sie richtig anzuwenden sind
  • Einflussfaktoren auf das pipettierte Volumen (Verdunstung, Temperatur, Luftdruck, Benutzereinfluss etc.)
  • Pipettierfehler vermeiden bzw. minimieren
  • Tipps aus der Praxis

Veranstaltungsort

Webinar


Web
Für weitere Informationen klicken Sie bitte die Karte an.

Zurück