Mittwoch, 23. Mai 2018
   
Zurück zur
Übersicht
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich
 
Termin
verpasst?


Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Wir informieren Sie gerne über den Folgetermin. Sie können aber auch nachträglich die Veranstaltungsunterlagen bestellen.

analytica special: QM-Grundwissen für Laborpersonal


Eckdaten der Veranstaltung




  • Termin: Freitag, 13. April 2018
  • Uhrzeit: 10:00-17:00 (Mittagspause 12:30-14:00)
  • Teilnahmegebühr: 449,00 € (534,31 € inkl. MwSt.)
  • Veranstaltungsort: Messe München, Halle A2, 1. OG, Konferenzraum A 22 (Details siehe unten)
  • Veranstaltungscode: AQMG-1

Bonus: Jeder Teilnehmer eines analytica special-Seminars in München erhält zwei Tageskarten für den Besuch der Fachmesse gratis.

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen aus Laboratorien, Entwicklungs- und Prüfbereichen, die sich mit den Grundlagen der Qualitätssicherung und des Qualitätsmanagements im Labor und mit der praktischen Umsetzung im Laboralltag vertraut machen wollen.

Lerninhalte

QM-Grundwissen aus Akkreditierung (ISO/IEC 17025 bzw. ISO 15189), Zertifizierung (ISO 9001), GLP und GMP sowie konkrete Praxistipps für verbesserte Messergebnisse und eine auditfeste Labordokumentation.

Referent(en)

Dr. Roman Klinkner
(Diplom-Chemiker)
Herr Dr. Klinkner ist analytischer Chemiker. Nach 8-jähriger Tätigkeit als Laborleiter bei der Bayer AG hat er 1994 die Laborberatung Klinkner & Partner gegründet, deren geschäftsführender Gesellschafter er ist. Er hat viele Prüfeinrichtungen zur erfolgreichen GLP-Zertifizierung geführt, war als externe Auftrags-Qualitätssicherungseinheit tätig und hat behördliche GLP-Inspektionen begleitet. Seit 2008 ist er auch Dozent der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) im berufsbegleitenden Masterstudiengang "Labor- und Qualitätsmanager/in" und seit 2014 Leiter eines DAkkS-akkreditierten Kalibrierlabors für Volumenmessgeräte.

Programm

Was ist Qualität und warum ist sie heute so wichtig?
  • Qualität im Sinne des Kunden, als Mittel der Kundenbindung und Kundenzufriedenheit
  • Qualität und Wirtschaftlichkeit: Partner und nicht Konkurrenten
  • Qualitätskontrolle, Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
  • Qualität als Basis von Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit, zur Vermeidung von Doppelarbeit, Systemausfällen und Kundenreklamationen, als Schutz vor Regress

Die wichtigsten QM-Systeme im Labor: ISO 9001 - ISO/IEC 17025 - GMP - GLP
  • Wesentliche Forderungen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Besondere Anforderungen der DAkkS an akkreditierte Labore
  • Konsequenzen für die praktische Laborarbeit

Richtig dokumentieren
  • Warum sind schriftliche Anweisungen so wichtig?
  • Wie schreibe ich Arbeitsanweisungen?
  • Darf ich von Arbeitsanweisungen abweichen?
  • Was ist bei elektronischen Anweisungen zu beachten?
  • Wie werden QM-gerechte handschriftliche Korrekturen durchgeführt?
  • Warum sind Zettel und lose Blätter unerwünscht?
  • Wie sind Journale zu führen?
  • Was sind typische Fehler in der Labordokumentation?
  • Was ist für eine auditfeste, transparente und rückverfolgbare Dokumentation zu beachten?

Geräte, Mess- und Prüfmittel
  • Welches Mess- und Prüfmittel müssen überwacht werden?
  • Wie wähle ich das richtige Zeitintervall und die richtige Toleranz?
  • Was tun bei Überschreitungen von Toleranzen oder Fristen?
  • Was unterscheidet Kalibrierung und Eichung?
  • Was ist messtechnische Rückführung?
  • Wann sind Geräte zu sperren und wie sind sie wieder freizugeben?

Qualitätssichernde Maßnahmen
  • Was ist Sinn und Zweck von Validierungen und Messunsicherheiten?
  • Wie gehe ich vor bei einer Validierung oder Verifizierung?
  • Welche Validierungsgrößen sind besonders wichtig?
  • Was sagt die Messunsicherheit aus und wie kann ich sie ermitteln?
  • Wie kann ich methodische Schwachstellen erkennen?
  • Was sind Kontrollkarten bzw. Qualitätsregelkarten?
  • Was kann man aus Regelkarten ablesen?
  • Was ist bei der Anwendung zu beachten?
  • Welchen Nutzen haben Laborvergleichsversuche bzw. Ringversuche?
  • Worauf achten Auditoren?

Abschlussdiskussion

Veranstaltungsort

Messe München GmbH

Messegelände
81823 München
+49 (0) 89 / 949 207 20
Für weitere Informationen klicken Sie bitte die Karte an.

Zurück