Dienstag, 12. Dezember 2017
   
Zurück zur
Übersicht
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich
 
Termin
verpasst?


Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Wir informieren Sie gerne über den Folgetermin. Sie können aber auch nachträglich die Veranstaltungsunterlagen bestellen.

Exakt pipettieren und Pipetten richtig kalibrieren (Messespecial LABVOLUTION)


Eckdaten der Veranstaltung




  • Termin: Donnerstag, 18. Mai 2017
  • Uhrzeit: 10:00-17:00 (Mittagspause 13:00-14:00)
  • Teilnahmegebühr: 379,00 € zzgl. MwSt. (451,01 €)
  • Veranstaltungsort: LABVOLUTION/BIOTECHNICA - Messegelände Hannover, Konferenzbereich Halle 19/20 (Details siehe unten)
  • Veranstaltungscode: MPIP-0

Jeder Teilnehmer eines Messespecials erhält zwei Tageskarten für den Besuch der Fachmesse gratis.
Die Teilnahmegebühr schließt die Veranstaltungsunterlagen und eine Teilnahmebescheinigung sowie Snacks und Getränke in den Kaffeepausen ein.

Zielgruppe

Alle Anwender aus einem Labor, die mit Kolbenhubpipetten arbeiten, sowie Qualitätsmanager und Prüfmittelbeauftragte, die einen Überblick über die normkonforme Kalibrierung von Kolbenhubpipetten erhalten möchten.

Lerninhalte

Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage Kolbenhubpipetten korrekt zu bedienen, zu warten und somit exakt zu pipettieren. Außerdem haben die Teilnehmer nach dem Seminar einen Überblick darüber, wie Kolbenhubpipetten normkonform kalibriert werden und welche Voraussetzungen dafür vorhanden sein müssen.

Referent(en)

Peter Pfeiffer
(Chemielaborant)
Herr Pfeiffer arbeitete nach seiner Ausbildung zum Chemielaboranten mehrere Jahre in einem Labor für Edelmetallanalytik in der Automobilindustrie. Parallel zu dieser Tätigkeit begann er 2012 sein Studium der Chemie an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. Seit 2016 ist Herr Pfeiffer für das Kalibrierlabor von Klinkner & Partner in Lahr tätig. Zu seinem Verantwortungsbereich zählen neben der kaufmännischen Leitung auch die Wartung und Kalibrierung von Pipetten.

Programm



18.05.2017 | Exakt pipettieren und Pipetten richtig kalibrieren | Pfeiffer

Grundlagen zum Pipettieren und Kalibrieren
  • Verstehen der Funktionsweise und des Konstruktionsprinzips von Kolbenhubpipetten
  • Richtige Auswahl von Pipetten (Einkanal vs. Mehrkanal, Fixvolumen vs. variables Volumen, Luftpolster vs. Direktverdränger, Pipettieren vs. Dispensieren, manuell vs. elektronisch)
  • Richtige Auswahl der Pipettenspitzen
  • Vor- und Nachteile verschiedener Pipettentypen und -hersteller

Handhabung, Aufbewahrung und Funktionsprüfung von Pipetten
  • Warum sollte immer nahe am Nennvolumen gearbeitet werden?
  • Wie sollten unbenutzte Pipetten gelagert werden?
  • Wie können Pipetten sicher verpackt werden für Versandzwecke?
  • Wie kann man die Dichtigkeit schnell und sicher überprüfen?
  • Welche einfachen Funktionstests sollte man regelmäßig durchführen?

Wartung, Pflege, Reparatur und Justierung von Pipetten
  • Was kann ich selbst tun, um meine Pipetten zu pflegen?
  • Wie und mit welchen Mitteln sind Pipetten zu reinigen?
  • Wie sind Pipetten zu zerlegen, zu warten und richtig zusammen zu setzen?
  • Was ist beim Nachfetten des Kolbens zu beachten?
  • Welche Ersatzteile sollte ich vorrätig halten?
  • Wann sind Justierungen zu empfehlen und wann nicht?

Exakt pipettieren
  • Worauf ist bei der Wahl der Pipette zu achten?
  • Welche Rolle spielen die Umgebungsbedingungen?
  • Welche Pipettiertechnik wann?
  • Worauf ist beim Pipettieren besonders zu achten?
  • Wie sind die größten Fehlerquellen beim Pipettieren auszuschalten?

Pipetten richtig kalibrieren
  • Vorstellung wichtiger Dokumente: DIN EN ISO 8655 Teil 1-7 und DKD R 8-1
  • Wie kalibriert man richtig, d.h. normkonform?
  • Welche Voraussetzungen müssen dafür geschaffen werden?
  • Interne oder externe Kalibrierung?
  • DAkkS- oder Werkskalibrierung?
  • Worauf ist bei Kalibriermarke und Kalibrierschein zu achten?
  • Sollte ich gegen Hersteller- oder gegen Normtoleranzen prüfen?

Veranstaltungsort

LABVOLUTION/BIOTECHNICA

Messegelände Hannover, Konferenzbereich Halle 19/20
30521 Hannover
Für weitere Informationen klicken Sie bitte die Karte an.

Zurück