Donnerstag, 23. November 2017
   
Zurück zur
Übersicht
 
Fragen zur Veranstaltung

Thema
interessiert mich
 
Termin
verpasst?


Upps!
Dieser Klick hat Sie leider ins falsche Jahr katapultiert.
Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier.

Kennzahlen im Qualitätsmanagement


Eckdaten der Veranstaltung




  • Termin: Donnerstag, 1. Dezember 2016
  • Uhrzeit: 09:00-18:00
  • Teilnahmegebühr: 519,00 € zzgl. MwSt. (617,61 €)
  • Veranstaltungsort: Potsdam (Details siehe unten)
  • Veranstaltungscode: SKQM-0



Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte, die in Laborbereichen der Industrie, Auftragsinstituten und der Qualitätssicherung arbeiten, sich in das Thema Kennzahlen und Zieldefinition einarbeiten oder dieses Thema vertiefen möchten.

Lerninhalte

• Aufgaben und Funktion von Kennzahlen • Wissen und Nutzen von Kennzahlensystemen • Entwicklung spezifischer Kennzahlen • Kenntnisse zu vorhandenen Qualitätskennzahlen • Definition und Messbarkeit von Qualitätszielen • Beurteilung und Bewertung von Qualitätskennzahlen  

Referent(en)

Bernd Büttner
(Diplom-Ingenieur Biotechnologie)
Herr Büttner ist nach Stationen in zwei mittelständischen Pharmaunternehmen seit 2002 bei der Bayer Pharma AG in Berlin angestellt. Hier war er zunächst im Bereich Packaging and Application Systems Development mit der Methodenentwicklung und Validierung, später mit der Aufgabe der Laborleitung des Entwicklungslabors betraut. Seit 2010 ist Herr Büttner im Bereich Qualitätssicherung External Drug Product Operations tätig. Darüber hinaus hat er einen Lehrauftrag im Bereich Life Sciences and Technology an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin.

Programm


Einführung in das Thema: Kennzahlen und Kennzahlensysteme
  • Kennzahlen (Absolutzahlen, Relativzahlen)
  • Funktion und Erhebung von Kennzahlen
  • Vorstellung vorhandener Kennzahlen
  • Kategorisierung von Kennzahlen
  • Darstellung der wichtigsten Kennzahlensysteme
  • Nutzen für Trendanalyse, Controlling und Benchmarking
  • Verwendung von Kennzahlen in der Managementbewertung für akkreditierte und zertifizierte Stellen

Gruppenarbeit: "Eigene Kennzahlen definieren"
  • Erarbeitung eigener Kennzahlen in einer Kennzahlenliste

Qualitätsmanagement und kontinuierliche Verbesserung
  • Vorstellung verschiedener Qualitätsmanagementkonzepte
  • Demingsche Reaktionskette (PDCA)
  • Total-Quality-Management (TQM)
  • European Foundation for Quality Management (EFQM)
  • Vorstellung verschiedener Qualitätsmanagementkonzepte
  • Entwicklung des Qualitätsmanagements (von der Inspektion zur Business Excellence)

Schlüsselkennzahlen (KPIs) im Qualitätsmanagement
  • Vorstellung der vorhandenen Kennzahlen im Qualitätsmanagement
  • Key Performance Indicators (KPI)
  • Steuerung über Kennzahlen
  • Visualisierung von Kennzahlen
  • Aufbau und Perspektiven einer Balanced Scorecard (BSC)
  • Kritische Faktoren im Generierungsprozess von Kennzahlen und bei der Implementierung

Gruppenarbeit: "Entwurf einer spezifischen Balanced Scorecard"
  • Erarbeitung einer eigenen Scorecard mit der Definition von Zielen

Qualitätsmanagement mit KPIs
  • Erhebungsintervall, Ergebnisdarstellung und Trendbewertung
  • Darstellung der Messergebnisse gegenüber Mitarbeitern und Entscheidern
  • Ableiten neuer Zieldefinitionen

Zusammenfassung / Abschlussdiskussion

Veranstaltungsort

Hotel NH Potsdam

Friedrich-Ebert-Straße 88
14467 Potsdam
+49 (0) 331 / 231 70
Für weitere Informationen klicken Sie bitte die Karte an.

Zurück