Mittwoch, 25. November 2020
Untitled Document

Insa Boderius

Insa Boderius

Diplom Chemieingenieurin


Ihre Ansprechpartnerin für:

  • Managementsysteme: DIN EN ISO 9001 (Qualität), DIN EN ISO 14001 (Umwelt), DIN EN ISO 45001 (Arbeitsschutz)
  • Arbeitsschutz /-sicherheit und Gesundheitsschutz
  • Gefahrstoffmanagement
  • REACH, GHS / CLP, Gefahrstoff- / Betriebssicherheitsverordnung
  • Gefährdungsbeurteilungen, inkl. psychischer Gefährdungen
  • Sicherer Umgang mit Chemikalien
  • Medizinprodukte
  • Ergonomische Beratungen, Gesundes Sehen am Arbeitsplatz
  • Moderatorin

Curriculum Vitae

seit 2017 Deutsche Rentenversicherung Nordbayern:
Sicherheitsingenieurin zuständig für Rehakliniken und Verwaltungen in den Bereichen Arbeitssicherheit / -Arbeitsschutz & Gefahrstoffmanagement


seit 2016 DQS CFS GmbH:
Auditorin für DIN EN ISO 9001


seit 2009 Dr. Klinkner & Partner:
Referentin für die Seminare "Rechtssicherheit für Laborleiter" und "Gefährdungsbeurteilungen"
  • REACH
  • GHS / CLP
  • Verantwortungen im Arbeitsschutz
  • Rechtliche Anforderung anhand der Gefahrstoffverordnung und den jeweiligen TRGS


1996 - 2016 British American Tobacco (Germany) GmbH:
Hazardous Substances Managerin
Business Management System Managerin
Gefahrstoffbeauftragte für den Standort Bayreuth
Ausbildungsleiterin
Sicherheitsfachkraft im Bereich Forschung, Entwicklung & Qualität
Projektingenieurin am Standort Hamburg


1995 - 1996 Institut für physikalische Hochtechnologie e.V. (IPTH):
Projektingenieurin im Bereich Materialwissenschaften


1991 - 1995 Fachhochschule Münster:
Studium des Chemieingenieurwesens mit Studienrichtung der angewandten Chemie und Schwerpunkt der instrumentellen Analytik
Diplomarbeit beim IPHT


1988 bis 1991 Phillips Petroleum Norsk A/S:
Ausbildung zur Chemielaborantin